Zwischen Spätzle und Maultaschen: Die regionale Küche in Pforzheim

Lesedauer ca. 3 min

Auf Grund der Lage Pforzheims fließen hier nicht nur 3 Flüsse zusammen, sondern auch die Feinheiten von verschiedenen Regionen: der badischen, schwäbischen und sogar elsässischen Küche.

Die Auswahl ist groß und lässt besonders im Sommer kaum einen Wunsch offen: zahlreiche Restaurants in Pforzheim haben einen eigenen kleinen Innenhof, Außenbereich oder Biergarten, in dem du mit Freunden den Sommer mit leckeren Speisen und einem kühlen Getränk genießt.

Die Qual der Wahl: Deutsche Restaurants Pforzheim

Mit Fleisch, vegetarisch oder vegan: Die deutsche Küche Pforzheim ist für jeden etwas. Vom Landgasthof am See, über ländliche Gegenden außerhalb von Pforzheim und das pure Stadtleben kannst du dir die regionale Küche von überall aus in Pforzheim schmecken lassen.

Doch am besten lässt sich das leckere Essen bei gutem Wetter und Sonnenschein genießen. Im Sommer öffnen die deutschen Restaurants Pforzheim Ihre Tore und eröffnen ihre Außenbereiche, oftmals auch im Biergarten-Stil. 

Café, Bar und lokale Spezialitäten: Das Rodensteiner Pforzheim

Wer in einem gemütlichen, zum Garten umgestalteten Hinterhof sein Essen genießen möchte, ist im Rodensteiner Pforzheim genau richtig. Im Sommer kannst du hier Speisen aus dem badischen, dem schwäbischen und dem elsässischen bei warmen Temperaturen genießen. Und im Winter relativ windgeschützt rauchen.

Gegen Abend hin erlebst du einen kleinen Wandel im Rodensteiner Pforzheim. Zusätzlich zu regionalen Gerichten werden hinter der großen Bar in den Abendstunden Cocktails gezaubert, mit denen du bei gemütlicher Atmosphäre mit Freunden anstoßen kannst.

Altes Pfarrhaus Pforzheim: Traditionelles Essen und historisches Ambiente

Durch hausgemachte Gerichte und einer historischen Umgebung sticht das Alte Pfarrhaus Pforzheim besonders hervor. Hier treffen historische Gebäude und traditionelle Speisen aufeinander.

Umgeben von der Pfarrkirche St. Martin und dem Alten Pfarrhaus kannst du im Außenbereich des Kastanienhofs vom Alten Pfarrhaus Pforzheim saisonale Gerichte kosten. Dabei legt das Alte Pfarrhaus Pforzheim vor allem Wert auf regionale Zutaten.

Das Seehaus Pforzheim: Eine ruhige und ländliche Atmosphäre

Das Seehaus Pforzheim sticht vor allem durch seine Lage hervor. Etwas außerhalb von der Innenstadt, in einer ruhigen Atmosphäre und umgeben von Bäumen und einem See, genießt du im Seehaus Pforzheim die deutsche, ländliche Kultur.

Anders als in der Innenstadt, wo der Platz meist begrenzt ist, findest du beim Seehaus Pforzheim einen großen Außenbereich direkt am Weiher. Der Weiher ist ein kleiner See, an dem du eine kleine Runde spazieren gehen kannst. Auch als Fotospot mit einer idyllischen Kulisse schießt du hier unglaublich schöne Bilder.

Große Auswahl für jeden Preis: Der Platzhirsch Pforzheim

Beim Platzhirsch Pforzheim am Sedanplatz profitierst du von einer großen Auswahl für unterschiedliche Preisklassen. Dabei werden auch unterschiedliche Essgewohnheiten berücksichtigt, damit auch Vegetarier und Veganer hier vom Frühstück bis zum Vesper rundum versorgt sind.

Neben verschiedenen traditionellen Gerichten aus Spätzle, Schnitzel und Maultaschen erhältst du hier Bowls und Nudelgerichte, die du vor Ort genießen kannst, zum Mitnehmen abholst oder liefern lässt. Bei gutem Wetter kannst du dich im Außenbereich auf den Sedanplatz setzten, den sich der Platzhirsch Pforzheim mit der La Piazza Pforzheim teilt.

Zum Essen gehört unter anderem ein kühles Getränk. Egal ob im Restaurant gebrautes Bier oder Radler, zum Frühstück wird es meistens doch eher ein Kaffee. Der Platzhirsch Pforzheim rundet dein Frühstück mit Platzhirsch-Kaffeespezialitäten ab, ebenfalls aus eigener Röstung.

Das Hoheneck Pforzheim: Große Familienfeiern zu Salate, Fleisch- und Fischgerichten

Etwas außerhalb vom Stadtgebiet Pforzheims, in Richtung dem Stadtteil Huchenfeld, findest du das Hoheneck Pforzheim. Abgelegen von dem lauten und hektischen Stadtleben, genießt du hier ein deutsches Restaurant in Pforzheim mitten in der Natur.

Im Hoheneck Pforzheim kannst für eine Vielzahl an Familienfeiern reservieren, um dort Kommunionen oder Hochzeiten zu feiern. Im Sommer habt ihr die Möglichkeit, die Feier nach Draußen zu verlegen, der wunderschöne Außenbereich des Hoheneck Pforzheim bietet sich dafür äußerst gut an.

FAQ

Wie groß ist die Auswahl an regionalen Restaurants in Pforzheim?

Du findest von abgelegenen Orten mit idyllischem, ländlichem Ambiente bis zu Wirtshäusern mit großem Außenbereich und traditionellen Gerichten nahezu alles. Die regionale Küche in Pforzheim ist unglaublich vielfältig und umfasst badische, schwäbische und elsässische Spezialitäten.

Gibt es Biergärten mit regionaler Küche in Pforzheim?

Die regionale Küche in Pforzheim ist oftmals mit einem Außenbereich ausgestattet, wodurch ihr in Pforzheim entspannt im Freien oder in gemütlichen Biergärten mit Freunden zusammenkommen könnt. 

Bietet die deutsche Küche Pforzheim vegetarische und vegane Gerichte an?

Die regionale Küche in Pforzheim bietet nicht nur Rind, Schwein und Pute an, sondern hat auch in der Regel eine Auswahl an vegetarischen und vegangen Gerichten. Diese sind zumeist mit einem Symbol in der Speisekarte vermerkt, sodass ihr einen schnellen Überblick über die Karte gewinnt. 

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Bester Döner Pforzheim

In Pforzheim gibt es etwa doppelt so viele Dönerläden pro Einwohner wie in Berlin. Wir helfen dir dabei, nicht den Überblick zu verlieren.

Wir zeigen dir, welche schönen Aussichtspunkte Pforzheim zu bieten hat.

Du möchtest die Sonne über der Stadt untergehen sehen? Das sind unserer Meinung nach die schönsten Aussichtspunkte Pforzheims:

Überall ein tolles Frühstück: Pforzheim hat viele tolle Möglichkeiten wie Cafés oder Restaurants, in denen du frühstücken kannst.

Vor der Arbeit erstmal Frühstück: Pforzheim bietet viele tolle Möglichkeiten für einen perfekten Start in den Morgen. Wir zeigen sie dir: